Ask us - button

Angebotsanfrage

EL-FLOW®Select - Massendurchflussmesser und Massendurchflussregler für GASE, in Laborausführung

Allgemein

Die Massendurchflussmesser (MFM) und Massendurchflussregler (MFC) der EL-FLOW® Serie, basierend auf dem thermischen Messprinzip, besitzen eine modulare Bauweise mit einem PC-board und Gehäuse, die für den Einsatz unter Laborbedingungen konzipiert wurden. Die Regelventile können entweder direkt in das Instrument integriert oder separat verbaut werden und somit Durchflüsse von der

Kleinster Mess- und Regelbereich 0.014... 0,7 mln/min
Größter Mess- und Regelbereich 8... 1670 ln/min

Das Design des mit dem Regler verbundenen Regelventils unterscheidet sich massgeblich von dem seiner Konkurrenzprodukte in seiner modularen Bauweise und der hieraus resultierenden Möglichkeit, Ventile zu tauschen oder zu ersetzen ohne neue Einstellungen vornehmen zu müssen. Das Standardventil ist ohne Signalgabe normal geschlossen (n.c.) und arbeitet bis zu einem Kv-Wert von 1,5. Ventile mit normal geöffneter (n.o.) Voreinstellung sind ebenfalls erhältlich. Die patentierte Konstruktionsweise ermöglicht es im EL-FLOW Programm mit hohen Durchflüssen und/oder Drücken bei einem Differenzdruck von bis zu 400 bar zu arbeiten und bietet somit Kapazitäten, die absolut einzigartig auf dem Weltmarkt sind. Mehr Informationen über Messgeräte/Regler für Hochdruckanwendungen.

Digital = Standard

Seit der Einführung der Select-Serie verfügen alle EL-FLOW Instrumente über ein digitale PC-board und die damit verbundenen Funktionen wie eine Selbstdiagnose, Alarm und Zählfunktionen, digitale Kommunikation und problemlos änderbare Kontrolleigenschaften. Die digitale Instrumente von Bronkhorst bieten hervorragende Flexibilität, welche durch das „multibus“-Konzept, bei dem die Instrumente mit einer DeviceNet™, PROFIBUS DP, PROFINET Modbus-RTU/ASCII, EtherCAT® oder FLOW-BUS Schnittstelle, ausgerüstet werden, gewährleistet wird. Mehr Informationen zur digitalen "Multibus" Kommunikation.

Option: Multi Gas / Multi Range

EL-FLOW Select Instrumente können mit optionaler Multi Gas / Multi Range Funktion angeboten werden. Diese Option bietet ein enormes Mass an Flexibilität im Bezug auf die vom Benutzer zu wählenden Einstellungen für die Messspanne und die Gasart, bei gleichbleibend hoher Genauigkeit und der Möglichkeit den maximalen Endwert auf 40% zu reduzieren oder auf 150% zu erhöhen. Mithilfe dieser Funktion können Betreiber der Select-Serie problemlos ihre Instrumente vor Ort neu skalieren und somit viel Zeit und Geld für den Aus- und wieder Einbau sparen. Um dem Benutzer die Bedienung zu erleichtern, hat Bronkhorst ein einfach zu gebrauchendes Softwaretool namens FLOW-TUNE entwickelt, mit dessen Hilfe man Select-Instrumente mit aktivierter Multifluid Multirange-Funktion neu konfigurieren kann (bei Bestellung bitte angeben).

Multi Gas / Multi Range

Angebotsanfrage

  • Eigenschaften
  • Anwendungsbereiche
  • Bereiche
  • Dokumentation

Eigenschaften

  • hohe Genauigkeit (Standard 0,5% vom Messwert zzgl. 0,1% vom Endwert)
  • Dynamik bis zu 1:187
  • schnelle Ansprechzeit (bis zu 500 msec), exzellente Wiederholgenauigkeit
  • Multi-Gas / Multi-Range: frei programmierbare Messspannen und Gasarten
  • Druckbereiche bis zu 64 / 100 bar (Multi-Gas/Multi-Range-Funktion bis 10 bar)
  • Hochdruckausführungen verfügbar
  • analoge Ein- und Ausgangssignale, RS232 Verbindung, optional verbaute Feldbus-Schnittstelle
  • elektropolierte Oberflächen
  • kompakte, modulare Bauweise
  • metallisch Gedichtet und/oder top-mounted-Versionen sind erhältlich

Anwendungsbereiche

  • analytische Anlagen
  • Gasdurchflusserfassung in der Lebensmittel-, der Chemischen und der Petrochemischen Industrie
  • Gasverbrauchsmessung in Gasverteilersystemen
  • Indikator für Gasleckagen in Objekten
  • Halbleiterproduktion
  • Oberflächenbehandlungen


Bereiche (basierend auf Luft)

Massedurchflussmesser (MFM);

PN100 (Druckstufe 100 bar)

Bereiche

Serie F-110C min. 0,014 ... 0,7 mln/min
max. 0,06 ... 9 mln/min
Serie F-111B min. 0,16 ... 8 mln/min
max. 0,16 ... 25 ln/min
Serie F-111AC min. 0,4 ... 20 ln/min
max. 0,6 ... 100 ln/min
Serie F-112AC min. 0,8 ... 40 ln/min
max. 1,4 ... 250 ln/min
Serie F-113AC min. 4 ... 200 ln/min
max. 8 ... 1670 ln/min

Massedurchflussregler (MFC);

PN64 / PN100

Bereiche

Serie F-200CV / F-210CV 1) min. 0,014 ... 0,7 mln/min
max. 0,06 ... 9 mln/min
Serie F-201CV / F-211CV 1)
min. 0,16 ... 8 mln/min
max. 0,16 ... 25 ln/min
Serie F-201AV / F-211AV 1) min. 0,4 ... 20 ln/min
max. 0,6 ... 100 ln/min
Serie F-202AV / F-212AV 2) min. 0,8 ... 40 ln/min
max. 1,4 ... 250 ln/min
Serie F-203AV / F-213AV 2) min. 4 ... 200 ln/min
max. 8 ... 1670 ln/min

1) mit kleinem Ventiltypen für normale Anwendungen
2) mit Pilotventil für Anwendungen mit hohen Durchflüssen

Broschüre

Für weitere Informationen schauen Sie sich bitte das Datenblatt zur EL-FLOW Serie thermischer Massendurchflussmesser und Regler und das neue Datenblatt der Mass-Flow-Select Serie an.

Massendurchflussregler - Bronkhorst EL-FLOW Modell F-201CVMassendurchflussmesser - Bronkhorst EL-FLOW F-110CThermischer Massendurchflussmesser für Gase Bronkhorst Modell F-112ACMasseflussregler mit Vary-P Ventil, PN400 - EL-FLOW F-232MDurchflussregler für grössere Mengen - F-203AV
Diese Seite teilen: