IN-PRESS Industrieausführung (IP65)
Digitale Druckmesser / Druckregler

Allgemein

Die Instrumente IN-PRESS Serie der digitalen elektronischen Druckmesser und -regler für Gase und Flüssigkeiten besitzen ein robustes, industrielles (IP65) Elektronikgehäuse für die Verwendung im Industriebereich. Das Instrument beinhaltet ein piezo-resistiven Membrandrucksensor für Druckmessung / -regelung von:

Kleinster Bereich 2 ... 100 mbar absolut oder relativ
bis zum größten Bereich 8 ... 400 bar absolut oder relativ

Die IN-PRESS Druckmesser verfügen über einen integrierten, einstellbaren PID-Controller für schnelle und genaue Regelung eines elektronisch ansteuerbaren Ventils. Das  Standardventil ist ein direktgesteuertes Ventil (F-001AI/F-011AI), das stromlos geschlossen ist (n.c.). Es kann bis zu Drücken von 100 bar und einem maximalen Kv-Wert von 6.6 x 10-6eingesetzt werden. Stromlos offene Ventile (n.o.) snd ebenfalls verfügbar.
Sehr hohe Durchflüsse (Kv-max 6.0 !!!) können mit einem pilotgesteuerten Ventil, dem sogenannten Vary-P-Ventil bei Druckdifferenzen bis 400 bar realisiert werden. Für Applikationen mit sehr geringen Druckdifferenzen werden Faltenbalgventile eingesetzt. Alle Ventile sind in IP-65 erhältlich.

"Multibus" Digitale Druckmesser / -regler

Bronkhorst® entwickelte seine digitalen Instrumente nach dem flexiblen “Multibus” Konzept, bei welchem die Geräte mit einer internen DeviceNet™, PROFIBUS DP, Modbus-RTU, EtherCAT, PROFINET oder FLOW-BUS Schnittstellenplatine ausgestattet werden können. Weitere Informationen über digitale "Multibus" Kommunikation.. Weitere Informationen über digitale "Multibus" Kommunikation.

  • Eigenschaften
  • Anwendugen
  • Druckbereiche
  • Dokumentation

Eigenschaften

  • Kompakte Durchgangsbauform
  • Stabile Regelung, sogar bei variierendem Prozessvolumen
  • Hochdruck Ausführungen bis zu 400 bar
  • Schutzart IP65
  • Hohe Genauigkeit und Reproduzierbarkeit

Anwendugen

  • Regelung von Prozessdruck in Lebensmittel-, Pharma und (Petro-)Chemische Industrie
  • Fermenter Druckregelung (Biotechnologie)
  • Brennstoffzellen Technologie
  • Schutzgas-Druckregelung
  • (Hoch-) Druckregelung bei Autoklaven/Reaktoren

Druckbereiche

Instrument / Modell-Typ  Kleinster Bereich Gröβter Bereich
Druckmessumformer
P-502CI
P-512CI
P-522CI
P-532CI

2 ... 100 mbar
1,28 ... 64 bar
2 ... 100 bar
4 ... 200 bar

1,28 ... 64 bar
2 ... 100 bar
4 ... 200 bar
8 ... 400 bar 
Nachdruckregler
P-502CI + F-001AI 1)
P-512CI + F-011AI 1)

5 ... 100 mbar
3,2 ... 64 bar 

3,2 ... 64 bar
5 ... 100 bar
Vordruckregler
P-502CI + F-001AI 1)
P-512CI + F-011AI 1)

20 ... 100 mbar
12,8 ... 64 bar 

12,8 ... 64 bar
20 ... 100 bar 
Process Pressure Controller (Dual Valve)
P-802CI
P-812CI
P-822CI

17,5 ... 350 mbar
3,2 ... 64 bar
5 ... 100 bar

3,2 ... 64 bar
5 ... 100 bar
10 ... 200 bar

1) Für ein Übersicht von Bronkhorst® Regelventile für spezifische Anwendungen (hoher Durchfluss, Hochdruck, niedriger Differenzdruck) siehe Seite Regelventile.

Sensorcode, Druckbereich und maximaler Druck

(für Sensoren integriert in IN-PRESS Instrumenten)

Sensorcode Druckbereiche
(Skalenendwerte;
zwischenliegende Bereiche verfügbar) 
Max. Druck
Absolutdruck
350A
1K1A
6K0A
21KA
M10A
M40A

100 ... 350 mbara
0,35 ... 1,1 bara
1,1 ... 6 bara
6 ... 21 bara
20 ... 100 bara
100 ... 400 bara 

1,0 bara
3,1 bara
10,5 bara
62 bara
200 bara
500 bara
Überdruck
350R
1K1R
6K0R
21KR

100 ... 350 mbarg
0,35 ... 1,1 barg
1,1 ... 6 barg
6 ... 21 barg

1,0 barg
3,1 barg
10,5 barg
62 barg
Differenzdruck
300D
1K0D
4K0D
15KD

100 ... 200 mbard
0,2 ... 1 bard
1 ... 4 bard
4 ... 15 bard

2,5 bard
4 bard
7 bard
30 bard

Prospekt

Für weitere Information siehe Broschüre "IN-PRESS Industrial Style Digital Pressure Meters and Controllers"

IN-PRESS P-502CI Industrial Pressure MeterP-502CI+F-001AI Industrial Back Pressure ControllerP-802CI Process Pressure Controller - Industrial Style
Diese Seite teilen: